Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,

auch in Zeiten der Pandemiesituation haben wir unsere oralchirurgische Praxis für Sie geöffnet.

Wir haben für Sie ab dem 18.05.2020 wieder zu den gewohnten Sprechzeiten geöffnet:

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass nicht alle Eingriffe zeitnah und in vollen Umfang durchführbar sind. Vorrang haben weiterhin aus infektionsprophylaktischen Gründe die Schmerz- und Notfallbehandlung. Darüber hinaus sind bei derzeit sinken COVID-19 Fallzahlen in Deutschland und in den umliegenden Landkreisen Wahleingriffe möglich. Diese bedürfen aber einer gesonderten Planung und wir bitten Sie daher uns vorab für einen Besprechungstermin zu kontaktieren.

Unsere Hygienemaßnahmen entsprechen den höchsten Standards und erfüllen alle von dem RKI geforderten Richtlinien. Ihre Gesundheit steht stets in unserem Fokus.

  • Haben sie aktuell typische Erkältungssymptome wie Husten, Atemnot, Fieber?
  • Haben sie aktuell eine nachgewiesene SARS-CoV-2 Infektion oder leiden unter COVID - 19?
  • Hatten sie aktuell Kontakt zu einem Patienten mit nachgewiesener SARS-CoV-2 Infektion?

Wir werden ihnen in diesen Fällen weitere Handlungsanweisungen geben können!

Kontaktieren sie uns gerne bei offenen Fragen und Unklarheiten telefonisch oder per E-mail. Wir werden sie auf unserer Webseite über Änderungen der Behandlungsrichtlinien auf dem jeweils aktuellen Stand halten.
Schon jetzt bedanken wir uns für ihr Verständnis und Kooperationsbereitschaft in diesen für uns alle herausfordernden Zeiten.

Ihr Praxisteam Dr. Schneider

Aufgrund des erhöhten Pandemierisikos bitten wir Patienten mit Husten, Fieber, grippalen Symptomen die Praxis NICHT zu betreten!


Bitte nehmen sie telefonisch Kontakt mit uns auf, damit wir ihnen weitere Informationen geben können.

 

Telefon: +49 (0)9161 - 662798


Vielen Dank für ihr Verständnis


Dr. Schneider

 

Weitere Hinweise finden Sie in der nachstehenden PDF Datei:

pdfVerfahrensanleitung für Patienten.pdf10/03/2020, 09:28